Dezember 2016

Die Dezember-Daten sind online. Gegenüber dem Vorjahr konnten die ÖWA-Angebote
vor allem bei der Häufigkeit der Besuche und Zugriffe weiter zulegen: Der Bruttowert über
alle Angebote weist im Vergleich zu 2015 ein Wachstum von 12 Prozent bei den
Visits auf, die Page Impressions sind um 15,1 Prozent angestiegen. Bei den Unique
Clients liegt das Wachstum bei 2,4 Prozent.

Zu den Dezember-Daten nächste Ausweisung: 09.02.2017 - 11:00 Uhr

Erhebung 2016-III

In der aktuellen ÖWA Plus Studie werden Reichweiten- und Strukturdaten für
62 Teilnehmer mit 137 Online Angeboten, sechs Vermarktungsgemeinschaften
und 928 buchbaren Belegungseinheiten veröffentlicht.

Der Anteil der mobilen Internetnutzung liegt bereits bei 70,3 Prozent,
während nur noch 29,7 Prozent das Internet ausschließlich stationär nutzen.
Die unter 60-Jährigen sind fast vollständig im Netz vertreten.

ÖWA Plus 2016-III 

News

Mitglied werden

Durch eine Mitgliedschaft in der ÖWA profitieren Sie von einer standardisierten, transparenten und zuverlässigen Messung.

Testen Sie unser Angebot mit einem unverbindlichen Testlauf.

Weitere Infos