Bestwert für Österreich im Viewability-Rating

Laut den Viewability Benchmarks des Anbieters Meetrics erreichen Display Ads in Österreich mit 71 Prozent den Höchstwert. Das entspricht einem Plus von 4 Prozent im Vergleich zu Q4/2017.

Die Sichtbarkeits-Raten gehen weiter nach oben. Auch die Viewability-Raten von Video Ads verzeichnen ein Wachstum. Das zeigen die Viewability Benchmarks des Ad-Verification-Anbieters Meetrics für den internationalen Europäischen Onlinewerbemarkt. Der Europäische Schnitt kann eine Sichtbarkeitsrate von 62 Prozent bei einer Sichtbarkeitsdauer von 21,1 Sekunden vorweisen.

Im Vergleich mit anderen in den Viewability Benchmarks erfassten Märkten liegt der österreichische Onlinewerbemarkt mit dem erreichten Bestwert neun Prozent über dem internationalen Mittel von 62 Prozent für Display Ads im ersten Quartal 2018. Auf Platz zwei folgt Schweden mit 65 Prozent und Deutschland belegt mit 62 Prozent den dritten Platz. Das Schlusslicht der aktuellen Erhebung ist die Schweiz mit einer Display-Sichtbarkeitsrate von 50 Prozent. Erhoben wurden die Daten für Standardwerbeformen. Die Sitebar konnte in Österreich einen Sichtbarkeitswert von 84 Prozent erreichen und punktet auch mit der Viewtime von 36,2 Sekunden.

mehr>>