Verweildauer bei Werbeformaten

Studie im Auftrag von Brightfish stellt bisherige Annahmen über die Wirkkraft von Werbung und ihr Kosten/Nutzenverhältnis auf den Kopf.

Die Studie wurde vom belgischen Marktforscher Profacts und dem britischen Eyetrackingspezialisten Lumen erstellt und setzte sich zum Ziel, einen Schritt über die Bewertung der bloßen Sichtbarkeit von Werbung als Maßstab für TKPs hinauszugehen. Im Hinblick auf die bloße Kenntnisnahme kam die Studie zu Resultaten, die im Rahmen üblicher Messewerte liegen: Onlinewerbung wurde in der Studie von 22 Prozent der Medienkonsumenten wahrgenommen, TV-Werbung von 64 Prozent, Printwerbung von 76 Prozent und Kinowerbung von 100 Prozent.

mehr >>