FOCUS Werbebilanz: Der Werbemotor kommt Ende des Jahres nochmals in Fahrt.

Der Dezember schließt mit einem Plus von 1,7 Prozent in der klassischen Werbung ab

Der Dezember schließt mit einem Plus von 1,7 Prozent in der klassischen Werbung ab und beschert dem Werbejahr einen Anstieg des Bruttovolumens von 1,4 Prozent in Relation zu 2017 – inklusive der von Focus hochgerechneten Gesamtwerbeaufwendungen im Online (Social, Search,..) schließt das Jahr letztendlich mit ein Werbeplus von 1,9 Prozent ab.

Das Bruttowerbevolumen bei Online steigt um 5,0 Prozent, was einem Bruttowerbewert von 29,5 Mio. Euro entspricht.

mehr>>