Studie von United Internet Media zeigt die Bedeutung von Newslettern im DACH-Raum

Mehr als ein Drittel der Newsletter-Leser in Österreich hat schon mal direkt über einen Newsletter geshoppt. Dies ist eines der zentralen Ergebnisse der Studie „Deep Dive: Newsletter-Nutzung im DACH-Raum“ von United Internet Media, dem Vermarkter des FreeMail-Portals GMX.at.

37 Prozent der österreichischen Leser nutzen ihre elektronischen News zur Inspiration, mehr als 40 Prozent informieren sich gezielt mit Newslettern. Mitentscheidend für den erfolgreichen Kaufabschluss ist dabei die optimale Anpassung des Newsletters an die unterschiedlichen Phasen der Customer Journey. 47 Prozent der Leser in Österreich finden personalisierte Inhalte in den elektronischen Unternehmensnachrichten wichtig und nutzen diese gerne zur Schnäppchenjagd.

mehr>>

Rückfragen bei United Internet Media Austria: info@united-internet-media.at