FOCUS Werbebilanz: Juni mit schwachem Ergebnis

Der Werbemonat Juni schließt in Relation zu 2018 mit einem Minus von 2 % ab. Entgegen diesen (Juni) Trend entwickelt sich Kino und Außenwerbung exponentiell – während Kino die Spendings um 39 % erhöhen kann, wächst Außenwerbung um mehr als ein Fünftel.

Das Bruttowerbevolumen bei Online sinkt um 5 Prozent, was einem Bruttowerbewert von 21,1 Mio. Euro entspricht.

mehr>>