FOCUS Werbebilanz: Werberückgang hält sich im November in Grenzen

Wie FOCUS berichtet, bleibt ein deutlicher Rückgang des Werbevolumens trotz Covid-Maßnahmen im November aus. im Bereich des AboveTheLine sinken die Werbespendings um 5,3 % in Relation zum Vorjahr – die Werbeausgaben im Bereich des Sponsorings & Direct Marketing können sogar deutlich zulegen. In den klassischen Medien ist es vor allem auf die Werbeaktivitäten im Online und Radio (jeweils über + 10 %) sowie auf die TV-Werbung (+3,5 %) zurückzuführen, dass ein ähnlicher Abfall der Bruttowerbeausgaben wie noch im Frühjahr abgefangen werden konnte.

mehr>>