FOCUS Werbebilanz: Deutlicher Werbeanstieg im April

Der österreichische Werbemarkt kann im April 2021 in Relation zum Vorjahr deutlich zulegen. Die Bruttowerbespendings im Bereich des AboveTheLine erreichen an die 325 Mio. Euro und liegen somit um fast 20 % über dem Vorjahreswert, jedoch noch deutlich hinter dem Niveau von 2019 (über 360 Mio. Euro). Im Grunde können alle Werbeträger in Relation zum April des Vorjahres teils deutlich zulegen. Das Bruttowerbevolumen bei Online steigt um 9,6 %, was einem Bruttowerbewert von 23,6 Mio. Euro entspricht.

mehr>>